Gästebuch

Anzeige: 21 - 40 von 118.
 

Annette aus Berlin

10.10.2016

Nun bin ich wieder in meinem Alltag angekommen, aber er hat eine andere Qualität bekommen, besser und leichter. Das gute Gefühl von geerdet und verwurzelt sein trägt mich.
Liebe Imme, danke für den Kraftstein, ich trage ihn zur Zeit immer bei mir.
Unsere gemeinsame Zeit des Schweigens war für mich eine der kostbarsten meines Lebens, von der ich noch lange oder auch immer zehren kann. Dafür danke ich euch und Imme und auch Linda von Herzen.

 

Susanne aus Berlin

03.09.2016

ich möchte mich nochmal herzlich bei dir und Linda für die sehr achtsame Begleitung in unserer Schweigewoche im August bedanken!

Die Zeit bei euch hat mir wieder sehr gut getan und ich bin sehr glücklich euch und den wunderschönen Ort gefunden zu haben!

 

Sigrid und Barbara aus Berlin

10.08.2016

Möchten nochmals danke sagen für die gemeinsame Zeit, die wirklich etwas gebracht hat und nachklingt und sich im Alltag bemerkbar macht: weniger Geräuschkulisse, wieder ein guter Schlaf, und manches darf einfach abfallen. Die dortige Weite und Stille bescherte viel empfundene Zeit und Eindrücke, die innerlich ankamen. Der herrliche Hof, das ruhige, liebevolle Zuhören, die Blumenpracht, die schlichte Landschaft voller Leben - all das tat gut, wenngleich das Ertragen der Stille nicht so einfach war am Anfang. Es hat sich aber gelohnt, und wir sind dankbar staunend, diese Erfahrung gemacht zu haben, was es bedeutet, bei sich zu sein. Weiter solch gelingende Begegnungen, die berühren.

 

Sigrid aus Langen

30.06.2016

Liebe Imme,
nun sind schon wieder 4 Tage verstrichen seit meinem Abschied vom Hof der Stille. Es ist erstaunlich, wie sehr doch das Gewohnte wieder Einfluss auf mich erlangen möchte. Doch Deine Weisheiten und die Erinnerungen an dieses herrliche Gefühl der inneren Freiheit sind ein gutes Rüstzeug. Nochmals Danke, Danke, Danke!

 

Angelika Goldlust aus Berlin

26.05.2016

...Wenn ich ein Vöglein wär und auch zwei Flügel hätt......
Von meinem ganzen Herzen bedanke ich mich bei Ihnen, für die Möglichkeit, Körper, Geist und Seele gesunden zu lassen....
Erkenntnis dieses wunderbaren Wochenendes...
Ich dachte immer frei zu sein; jedoch.bemerkte ich, in wie vielen Abhängigkeiten,Gewohnheiten und Süchten meine Lebensbahnen laufen....
Danke, für eine gute Zeit

 

Svenja aus Berlin

11.05.2016

Ich bin meiner inneren Stimme gefolgt, und bei Euch auf dem Hof der Stille angekommen...

Ich spürte lediglich, dass ich etwas brauche..Ruhe, Raum für mich, Lagsamkeit..
und stieß bei meiner Onlinerecherche bald auf diese Seite hier. Ohne groß zu überlegen meldete ich mich für den nächstmöglichen Termin für die Schweigewoche an.
Das war eine meiner ebsten Entscheidungen der letzten Zeit. Diese Woche hat viel Positives in mmir ausgelöst. der Aufenthalt in dem schönen Hof, in dieser wundervollen Natur, mit einer tollen Gruppe mit spürbar schönen Energie. Es war eine Wohltat für Geist und Körper. Nun sind eca. 2 Wochen seitdem vergangen und ich habe einiges in meinen Alltag übernehmen können, von dem, was ich bei Euch gelernt habe. Ich bin zufriedener, gelsaaener und Ängste wichen einer Lust auf Veränderung und Herausforderungen.

Danke für so Vieles!

 

Hannelore aus Hamburg

11.03.2016

Die wunderbare, erholsame und lehrreiche Woche ist viel zu schnell vergangen. Danke für die vielen Achtsamkeitsübungen, die Denkanstöße, die wunderschönen Gedichte und die wohltuenden Einzelgespräche! Achtsamkeit ist das Stichwort, das ich mitnehme in meinen Alltag. Alles Liebe für Dich und paß gut auf Dich auf, damit es noch viele solcher retreats geben wird auf deinem schönen Hof!

 

Christina aus Dortmund

06.01.2016

ich bin zum 3. mal hier und habe nicht vor, auf zu hören - mit dem Wiederkommen!Das hat ja mittlerweile Höhepunkte: Die Vorfreude,das Hiersein und das Nach-Spüren - und es hält lange an!Ein wunderbarer Hof, ein Verwöhnhof, wunderbare Menschen, wunderbare Naturerlebnisse...Ihr tut mir gut und dafür erneut von Herzen Dank!

 

Beate aus Berlin

16.11.2015

Und noch nie hat sich etwas so gelohnt, ich bin Dir und diesem Ort unendlich dankbar! Es hat mich zutiefst erfüllt und genährt! Als ich nach Berlin reingefahren bin, habe ich die Bäume gesehen und jede noch so kleine Blume, die Farben waren unheimlich intensiv. Und ich war innerlich so friedlich. Alles hat gereicht. Ich danke Dir!

 

Yvonne aus Potsdam

13.10.2015

Danke an die kleine feine Runde, die ich, wir sehr genossen haben.Jetzt weiß ich wie man "sitzt" und sich erden tut,Gedanken weglaufen und nur noch die Stille zu hören ist.Ich freue mich auf eine Wiederbegegnung LG aus Potsdam

 

Anna aus Berlin

09.10.2015

Wenn Epikur von der "Heiligung des Augenblicks" spricht, dann ist hier der Ort,wo man dies üben kann und wo ein Tropfen Zeit zum wohltuenden Fluss der Ewigkeit wird. Das Verlangen nach Klarheit und Stille erfüllt sich in diesem Hof und der ihn umgebenden Natur! Dank an Imme, der "Zauberin des Hofes der Stille".

 

Susanne aus Ulm

26.09.2015

Ankommen, sich umschauen, sich zu Hause fühlen - noch nie ging das so schnell bei mir! Als wäre ich schon hundert mal hier gewesen! Ein gesegneter Ort, an den ich bestimmt zurück kehren werde. Ich danke Euch für diesen Ort!

 

Franziska aus Berlin

23.09.2015

Dieser Ort, die Menschen hier, Ihr beide, seid wie eine Blüte, deren Schönheit sich gleich erahnen lässt, die sich dann zu voller Pracht allmählich entfaltet und das Herz nährt und die Seele! Danke!

 

Ingrid Kaufmann aus Fakensee

30.08.2015

Sehr geehrte Frau de Haen,
bei meiner Suche nach dem Kopfweidenwald bin ich auf Ihrer Seite gelandet, habe die herrlichen Landschaftsfotos genossen und indirekt Stille und Ruhe fühlen können. Ich bin eine große Naturliebhaberin, Gülpe ist mir nicht unbekannt... schauen Sie mal auf meiner Seite vorbei: www.meine-baum-page.eu Hier berichte ich in Wort und Bild über den Gülper See und den Kopfweidenwald. Ihnen alles Gute und herzliche Grüße aus dem Havelland von Ingrid Kaufmann aus Falkensee

 

Anne und Elke aus Münster

14.07.2015

Nachdem wir gut zu Hause angekommen sind,wollten wir noch einmal ' Danke' sagen-
danke für die Zuwendung,die wir von euch beiden erfahren durften
danke für die Hinführung zu uns selbst,
danke für die Erfahrung des Schweigens
danke für das Lachen,das Öffnen der Sinne,das Geborgensein,die Gespräche,die Wahrnehmung der Stille, Danke für diese großartige Erfahrung!

 

Walter aus Braunschweig

25.06.2015

Liebe Imme, meinen inneren Halt und meine Zuversicht habe ich auf dem Hof der Stille gefunden! Ich danke Dir von ganzem Herzen für deine Begleitung und Deine Freundschaft und wünsche Dir und Linda und dem Hof alles Gute!

 

Sonja aus Freiburg

08.06.2015

Diese Schweigewoche war ein Reset für mein ganzes System und ganz wertvoll für mich – ein großes Geschenk, an das ich oft denke: die Stille, die Atmosphäre auf dem Hof, die schönen Blicke, der Weidenzaun, die Störche und die anderen Vögel, die Sonnenuntergänge, das in den Himmel schauen, auf der Brücke sitzen und Füße baumeln lassen, den Engel der Langsamkeit...
DANKE EUCH BEIDEN WUNDERBAREN FRAUEN

 

Helmut aus München

20.05.2015

Liebe Imme,
Liebe Linda,
nach dieser stillen Woche, in der ich bei Euch zu Gast sein durfte und so viele wunderbare Weisheiten und Erfahrungen in meinen Alltag mitnehmen durfte, bleibt mir nur eins zu sagen: Danke. - Macht bitte weiter so. Der Hof der Stille ist ein wahrhaft himmlischer Ort auf Erden an dem ganz außergewöhnliche Kräfte wirken und große Dinge geschehen - ich komme bestimmt wieder... Viele herzliche Grüße aus Bayern

 

Christiane aus Wuppertal

26.04.2015

Danke von ganzem Herzen für das Gefühl des Geborgenseins hier bei Dir in diesem wunderbaren Umfeld. Nie erschien mir der Himmel tiefer und näher...lebendig die Natur! Das Schweigen - Balsam für meine Seele! Namaste!

 

Claudia aus Berlin

26.04.2015

Liebe Imme, liebe Linda, ich möchte Euch ganz herzlich danken für die schöne Zeit mit Euch,die Inspirationen, den Stein, die CD und, und, und...Tausen Dank für alles!