Der Hof der Stille ist ein  klassischer havelländischer Vierseitenhof, im Schatten zweier riesiger Ulmen. Er liegt in Gülpe,  zwischen Rathenow und Havelberg, nahe dem Gülper See. Zum Hof gehört ein Gästehaus mit drei Zimmern, eine große Scheune und ein weiteres Stallgebäude. Unmittelbar an den Hof grenzt das Naturschutzgebiet Untere Havel. Hinter dem Hof, begrenzt von einem einzigartigen Kopfweidenwald, fließt die Gülper Havel, reich an Fischen, schön zum Baden und Boot fahren.

gaense